Rückblick August-Treffen

Gleich zwei unserer Challenges waren fällig beim August Treffen: der 7″ x 11″ und „handgenäht“. Da ziemlich viele von uns nicht da waren (die Urlaubszeit ließ grüßen …) – wie wäre es, wenn wir die Sachen nächsten Mittwoch nochmal mitbringen?

Zum Thema „Weihnachten“ hier zwei der fertigen Werke:

Ein schmaler Quilt von Elli – mit 3D-Kugeln!

… und ein quadratischer Quilt von Frauke, mit 3D-Kuh …

Das zweite Thema: handgenäht und verwandte Techniken. Naturgemäß sind das eher zeitintensive Projekte … da werden wir im  Laufe der nächsten Monate sicher noch das eine oder andere Werk bewundern dürfen.
Ein kleiner Vorgeschmack:

Astrid näht Blöckchen in englischer Papier-Technik …

… und Dorothea beeindruckte uns mit Trapunto.

Wir haben zwar im August noch ganz schön geschwitzt … aber Weihnachten ist’s bald … und vorher ist Nikolausi-Zeit !
Wer hat Lust, mit Hermas Unterstützung so einen Nikolaus zu nähen ? Es gibt zwei mögliche Größen, am schönsten sehen sie natürlich zusammen aus. Bitte sprecht Herma an, wenn ihr einen oder zwei davon arbeiten möchtet!

Natürlich hatten wir auch ein Show & Tell – wobei auch das eher etwas bescheidener ausfiel … die Hitze …

Hier zeigt Herma lauter Blöcke, die sie für einen Spenden-Quilt der Black Forest Quilter genäht hat. Das Thema war: Tiere mit 3D-Effekten – und davon gab’s dann einige zu entdecken !

 Und Judy zeigte zwei Tops, die aus einem Block-des-Monats und den dazugehörigen „Abfallblöckchen“ (die kleinen Pinwheels rechts) entstanden sind: