Rückblick aufs Septembertreffen

Das Allerwichtigste gleich zu Anfang: Ab Oktober treffen wir uns immer am zweiten Mittwoch im Monat. Die Termine für das letzte Vierteljahr sind 14. Oktober, 11. November, 9. Dezember.

Beim Septembertreffen haben wir uns auf unser diesjähriges Wichtelgeschenk geeinigt. Wir werden eine Schnickschnack-Tasche nähen (nicht der offizielle Name!), die Anleitung dazu erscheint demnächst auf dem Blog. Bis zum Oktobertreffen habt ihr außerdem noch Zeit, euch zu entscheiden, auf welche Challenge ihr Lust habt, dann fällt auch hier die Entscheidung.

Nach einem leckeren Buffet, dass Dorothea und Frauke bestückt hatten, kamen wir zum Show & Tell.

Herma zeigte zwei weiteren ihrer Quilts fürs SOS-Kinderdorf, auch dieses Mal mit mitwachsender Rückseite. Einer davon zeigte Feuerwehrmotive auf der Vorderseite, währenddessen die Rückseite mit feurigen Quadraten gestaltet war. Der andere zeigte auf beiden Seiten Fische.

IMG_2419
Frauke präsentierte ihren Human Rights-Quilt, der frisch von der Ausstellung in Birmingham zurück war.

IMG_9336
Helga hatte vier Päckchen Charm Squares der gleichen Kollektion erworben und damit unglaublich viele verschiedene Projekte genäht. Allerdings, so meinte sie, sei sie noch nicht fertig…

IMG_2415
Ellen hatte uns einen Halloween-, einen Attic Windows- und einen Quilt mit Blumenmotiven mitgebracht.

IMG_2418

Und Sabine B. spendete uns eine neue Waage, damit die Herzkissen mit der korrekten Menge an Füllmaterial gestopft werden können. Vielen Dank dafür!

Ich bitte wegen der Qualität der Fotos um Entschuldigung – unsere Mamarazza konnte nicht kommen, und so musste ich auf meine Handyfotos zurückgreifen.

2 Gedanken zu „Rückblick aufs Septembertreffen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.