Rückblick aufs Märztreffen

 

Wir begannen unser Treffen damit, unsere Erinnerungen an Judy auszutauschen. Jede erzählte, wie sie Judy zum ersten Mal getroffen hatte.

Unser nächstes Thema waren die Challenges, und inzwischen dürften alle Unklarheiten ausgeräumt sein. An Helgas Stoffen konnten wir nochmals unser Auge schulen („Wann ist ein Stoff eigentlich blau?)

image

Der nächste Punkt betraf die Ausschreibung für die kommende Ausstellung – sollen wir wie bisher allgemein ausschreiben oder lieber ein Challengethema stellen?

Wieder sprachen wir darüber, ob wir nicht einen festen Programmpunkt wie zum Beispiel „Pimp your UFO“ oder diverse Demos in unsere Treffen integrieren sollen. Ab Mai gibt es auf jeden Fall jeden Monat die Vorstellung eines Lieblingspatchworkbuches.

Ellen erklärte uns, wie Patchworkerinnen Strip Poker spielen; definitiv eine interessante Idee.

Beim Show & Tell zeigte Conny zwei Sudoku-Quilts, mit denen sie deutlich die Grenzen ihrer Farbpräferenzen gesprengt hat.

image

Lisa hatte den Rafflequilt der Black Forest Quilters dabei.

image